Kontakt
Zahnärzte Dr. Ernst + Partner

Zahnimplantate

Wir bieten Ihnen eine solide, vertrauenswürdige und verlässliche Arbeit. » Unsere Philosophie

Ob als feste Basis für eine Krone, Brücke oder Prothese – Zahnimplantate können sowohl Einzelzähne als auch mehrere bzw. sogar alle Zähne ersetzen.

Zahnimplantate

Die Natur als Vorbild

Feste Zähne mit Implantaten kommen dem natürlichen Vorbild so nahe, weil sie den kompletten natürlichen Zahn, inklusive seiner Wurzel, in der Ästhetik und allen Funktionen nachempfinden. Mit ihnen kann man wie mit eigenen Zähnen essen, sprechen und herzhaft lachen. Implantate bedeuten mehr Lebensqualität.

Die Vorteile von Zahnimplantaten im Detail:

  • Der Kaukomfort und das Gefühl von eigenen Zähnen bleiben erhalten.
  • Implantatgetragener Zahnersatz wirkt ausgesprochen ästhetisch
  • Im Gegensatz zu Brücken müssen bei Implantaten keine gesunden Nachbarzähne abgeschliffen werden. Deren Zahnsubstanz bleibt unversehrt.
  • Implantate verhindern Knochenrückgang, weil sie den Kiefer wie natürliche Zahnwurzeln belasten.
  • Im Vergleich zu herausnehmbaren Vollprothesen bieten implantatgetragene Lösungen wesentlich mehr Halt und Sicherheit.

Fachkompetenz und die Behandlung „aus einer Hand“

Dr. Ernst hat das Curriculum Implantologie, eine zertifizierte Serie von Fortbildungen, absolviert und verfügt über langjährige Erfahrung mit einer Vielzahl durchgeführter Implantationen. Er ist berechtigt, die Implantologie als registrierten Tätigkeitsschwerpunkt (BDIZ EDI) zu führen. Auch Zahnarzt Hans-Klaus Sablotni hat das Curriculum absolviert und plant ebenfalls die Anerkennung der Implantologie als registrierten Tätigkeitsschwerpunkt.

Weiterhin erhalten Sie in unserer Praxis von der Beratung und Planung über das Einsetzen der Implantate bis zum dazugehörigen Zahnersatz alles „aus einer Hand“.

Wir sind derzeit eine der wenigen in der gesamten Region, die den kompletten Ablauf der Implantatbehandlung digital anbietet – mit den entsprechenden Vorteilen für Sie wie optimierte Zahnästhetik, mehr Sicherheit und mehr Schonung.

Die Diagnostik und Planung der Behandlung erfolgt dabei mittels computergestützter 3D-Planung und navigierter Implantologie. Basis dafür ist innovative 3D-Röntgentechnik, die Digitale Volumentomographie.

Zudem kann die Herstellung des implantatgetragenen Zahnersatzes (der „Implantatkrone“) mittels digitaler optischer Abdrucknahme und computergestütztem Design erfolgen. Ihre Zähne werden hochpräzise abdruckfrei mit einem Scanner erfasst. Anschließend folgen digitale Konstruktion und Herstellung.

Unsere Behandlungen sind auf Nachhaltigkeit ausgerichtet – so auch in der Implantologie. Für die lange Lebensdauer Ihres implantatgetragenen Zahnersatzes sind sowohl Ihre eigene gründliche Mundhygiene als auch die regelmäßige Implantatprophylaxe in unserer Praxis erforderlich.

Dazu gehören regelmäßige Implantat-Checks, darauf abgestimmte Zahnreinigungen und Anleitungen zu Ihrer eigenen Implantatpflege.

Weitergehende allgemeine Informationen zu Implantaten erhalten Sie in unserem Ratgeber Zähne.