Kontakt
Zahnärzte Dr. Ernst + Partner

Abdruckfreie Zahnersatzherstellung

Zahnersatz aus metallfreier und hochästhetischer Vollkeramik wir in unserer Praxis im digitalen Workflow hergestellt. Dazu arbeiten wir mit dem innovativen Laborpartner DSK Dentaltechnik zusammen.

Berührungsfreier optischer Abdruck: Anstelle des konventionellen Abdrucks Ihrer Zähne setzen wir dabei auf den berührungsfreien digitalen optischen Abdruck mithilfe eines leistungsstarken Intraoralscanners. Der Scanner übermittelt die Daten direkt an den Computer.

Die Vorteile der optischen Abdrucknahme

  • Komfort: Der sonst übliche und für viele Patienten unangenehme Abdruck mit Abformlöffeln aus Metall und der kalten, gelartigen Abformmasse entfällt. Auch der bei einigen Menschen auftretende Würgereiz wird vermieden.
  • Qualität: Das dabei entstehende Abbild Ihrer Zähne ist äußerst präzise und ermöglicht eine hervorragende Detail- und Passgenauigkeit Ihres Zahnersatzes. Fehler und Ungenauigkeiten, wie sie beim normalen Abdruck möglich sind, werden nahezu ausgeschlossen. Diese Präzision ist eine wichtige Voraussetzung für die Qualität Ihrer neuen Krone oder Brücke.

So funktioniert die abdruckfreie Zahnersatzherstellung

  • Der vorbereitete (präparierte) Zahn wird mit dem Intraoralscanner aufgenommen. So wird die Ausgangssituation innerhalb von Sekunden digital und abdruckfrei erfasst und an den Computer weitergegeben.
  • Ihr Zahnersatz wird am Bildschirm in starker Vergrößerung hochpräzise digital konstruiert.
  • Die Planungsdaten werden an eine Hightech-Fräseinheit übermittelt, die das Restaurationsstück vollautomatisch aus einem Block hochwertiger Keramik herausarbeitet.
  • Das Ergebnis ist vollkeramischer Zahnersatz, der sich durch sehr natürlich wirkende Ästhetik sowie hohe Verträglichkeit und Haltbarkeit auszeichnet – ohne den konventionellen Abdruck und hochpräzise.